Unsere Vertreter im Gemeinderat

Katharina Klünder und Roland Fischer sind direkt in den Gemeinderat gewählt. Weitere Kandiaten sind als "sachkundige Einwohner" in den Ausschüssen präsent.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Unser Programm

  • Mehr öffentliche Information und Transparenz in der Gemeindepolitik
  • Verbesserung der Lebens- und Erholungsqualität durch umweltgerechte Mobilität
    mit einem überregionalen Verkehrskonzept sowie die Verbesserung des Radwegenetzes
  • Erhalt des Ortsbildes sowie die Bewahrung des Charakters der 3 Ortsteile – Ahrenshoop, Alt- und Niehagen
    Einsatz für die naturnahe Gestaltung im Gemeindegebiet
  • Verbesserung von sozialen Angeboten für Einwohner – speziell für Familien
  • Förderung traditioneller Aktivitäten, von Kunst- und Kulturprojekten im Ort sowie des Erbes der Künstlerkolonie
  • Entwicklung und Erhalt der wirtschaftlichen Struktur des Ostseebades
  • Umsetzung der Erkenntnisse aus der "Zukunftswerkstatt" für die Entwicklung Ahrenshoops

Ideen, Vorschläge und Wünsche

Die Wählergemeinschaft "Förderkreis Ahrenshoop" ist offen für alle Ahrenshooper und jene, die Ahrenshoop als Urlauber ins Herz geschlossen haben. Alle können gute Ideen, Vorschläge und Wünsche beisteuern. Sie müssen dafür kein Mitglied sein. 

Sollten Sie jedoch Mitglied werden wollen, so genügt eine kurze formlose E-Mail an uns und wir nehmen Sie in unseren E-Mail-Verteiler auf. Sie erhalten dann regelmäßig Informationen und können sich an unseren Arbeitstreffen beteiligen.